Nächster
Infoabend
21.02.2023

Paramed Arena
Arena 2306

In der Paramed-Arena werden komplexe Fälle für Paramedstudenten und interessierte Therapeuten im Plenum vorgestellt und analysiert. Dr. med. Jürg Hess FMH, und das unten angeführte Team von erfahrenen Heilpraktikern werden Lösungsmöglichkeiten aufzeigen für komplexe oder schwierige Patientenfälle, die von den Teilnehmern aus ihrer eigenen Praxistätigkeit eingebracht werden können. Nach der öffentlichen Anamnese werden Diagnosemöglichkeiten, Denkansätze, Lösungsmöglichkeiten und Behandlungskonzepte vernetzt aufgezeigt und mit Patienten und Teilnehmern zusammen entwickelt. Nach dem Abschluss des Patientenfalles können selbstverständlich Fragen gestellt und die Fälle diskutiert werden. Damit ein solcher Abend möglichst effizient verläuft, werden interessierte Teilnehmer angehalten, in Frage kommende Krankengeschichten der eigenen Patienten im Ambulatorium einzureichen (natürlich nur mit dem schriftlichen Einverständnis des Patienten). Die Kursleitung entscheidet dann, welche Fälle an welchem Abend behandelt werden und teilt dies den entsprechenden Therapeuten mit. So ist eine optimale Vorbereitung für alle Beteiligten möglich.


Kurs Inhalt

Vernetzte Fallaufnahme, systemische Fallaufnahme


Kurs Zeiten
Präsenz Zeit:
3 Stunden
Total:
3 Stunden



Voraussetzung

keine


Ziel

Sicherheit entwickeln beim Konzept erstellen


Kompetenz

Lösungsmöglichkeiten erarbeiten für komplexe oder schwierige Patientenfälle

Paramed Arena
Arena 2306