Nächster
Infoabend
21.02.2023

Manuelle Therapien am Tier - Grundlagen
VMGT 2302

Die heilende Berührung zählt zu den ältesten Behandlungsformen. Schon in der Antike lehrt Hippokrates, wie man durch Handauflegen Schmerzen lindern kann.
Verspannungen, Rückenschmerzen, Müdigkeit und Lustlosigkeit sind nur einige Phänomene, welche die Lebensqualität unserer Tiere beeinträchtigen. Hier können Manuelle Techniken in Kombination mit einfachen Wickeln Linderung verschaffen. Durch verschiedene Griffe, Streichungen, Reibungen und einfachen physikalischen Anwendungen werden Selbstheilungskräfte aktiviert und das Wohlbefinden gesteigert.
In diesem Modul werden Sie in die Grundlagen und Anwendung von manuellen Anwendungen, im speziellen der Hundemassage, sowie einfachen physikalischen Behandlungsmöglichkeiten eingeführt.


Kurs Inhalt

- Kurze Wiederholung und Vertiefung der Anatomie des Bewegungsapparates
- Verständnis der Bewegungsabläufe
- Krankheitsbilder des aktiven und passiven Bewegungsapparates
- Indikationen, Kontraindikationen und Reaktionen
- Grifftechniken am Mensch und Tier
- einfache physikalische Anwendungen wie Wickel und Auflagen
- Weiterführende Informationen verschiedener physikalischer Therapieformen


Kurs Zeiten
Lernzeit:
21 Stunden
Präsenz Zeit:
39 Stunden
Total:
60 Stunden



Hinweis

Damit die praktische Seite nicht zu kurz kommt sind eigene Hunde, sofern vorhanden, an bestimmten Kurstagen herzlich willkommen


Voraussetzung

Vorkenntnisse des Bewegungsapparates


Ziel

Sie
- setzen die Theorie der Manuellen Techniken gezielt in den Trainingseinheiten ein
- trainieren und demonstrieren Massagegriffe und entwickeln ein Repertoire an verschiedenen Grifftechniken
- entwickeln den Tastsinn und die Wahrnehmung
- entwickeln die Fähigkeit, die Dosierung der Griffe den jeweiligen Strukturen anzupassen
- kennen die Wirkungsweise der verschiedenen Manuellen Techniken
- kennen und berücksichtigen die Indikationen, Kontraindikationen und Vorsichtsmassnahmen einer manuellen Behandlung


Kompetenz

Sie sind fähig, einfache physikalische Anwendungen durchzuführen.

Manuelle Therapien am Tier - Grundlagen
VMGT 2302