Nächster
Infoabend
12.05.2021

Medizinischer Tronc Commun KT
MEDT 2108

Der "Tronc Commun KomplementärTherapie" (TC KT) legt vernetzt zur Methodenausbildung und dem Praktikum, Ressourcen und Ziele fest. Dafür wird auf das Basisverständnis medizinischer Grundlagen der Bezug zu wichtigen pathologischen Krankheitsstörungen vermittelt. Wichtige Risikofaktoren zu Erkrankungen können festgestellt und entsprechende Massnahmen eingeleitet werden.


Kurs Inhalt

Medizinische Grundlagen, Nothilfe, Reanimation
Biologie, Anatomie, Physiologie, Krankheitslehre, Epidemiologie, Pharmakologie, Pathologie wichtiger Erkrankungen
Therapeutische Risikomanagement


Kurs Zeiten
Lernzeit:
203 Stunden
Präsenz Zeit:
188 Stunden
Total:
391 Stunden



Hinweis

Weitere Dozierende:
Yvonne Peter, Nicoletta Gay, Nina Vöhringer, Dr. Alexander Maurer, Dr. Joachim Engelhardt, André Fries, Tom Moser


Voraussetzung

Einstiegsniveau Sekundarschule II


Ziel

- Allgemeine Begriffe Pathologie, Pathophysiologie, mit medizinischer Terminologie kennen
- Leitsymptome und pathologische Störungen der Organsysteme zuordnen und die wichtigsten Medikamentengruppen dazu kennen:
- Herz/Kreislauf, Gefässsystem, Atmungssystem, Blut-/Lymphsystem, Verdauungssystem, Stoffwechselfunktionen, Ausscheidungsorgane, Endokrines System, Bewegungsapparat, Nervensystem, Sinnesorgane, psychische Störungen, Sexualorgane, Immunsystem
- Wichtige Infektionskrankheiten, deren Übertragungswege und hygienische Massnahmen kennen und an Fachpersonen weiterweisen
- Beherrscht die Basic Life Support Erstmassnahmen und kann in Notfallorganisationen korrekt alarmieren


Kompetenz

Hat Grundlagenwissen in Anatomie, Physiologie, Biologie und beschreibt pathologische Störungen der verschiedenen Organsysteme. Unterscheidet wichtige Krankheitsbilder aufgrund ihrer Leitsymptome und Dringlichkeit.

Medizinischer Tronc Commun KT
MEDT 2108